Mit Engagement und Hausverstand | Tel. +43 3572 820 96-0

Rechtsanwalt für Unternehmen - Mag. Hans Exner

Die Kanzlei Mag. Exner berät und vertritt Unternehmen, insbesondere im regionalen Kontext der Obersteiermark. Wir betreuen unsere Klienten bei den wesentlichen rechtlichen Fragestellungen, die sich im Rahmen ihrer unternehmerischen Tätigkeit ergeben.

Die Kanzlei Mag. Exner berät und vertritt Unternehmen in allen rechtlichen Bereichen

Alle Fälle werden stets ökonomisch betrachtet, denn neben dem rechtlichen Erfolg ist auch die wirtschaftliche Dimension maßgebend. Wir haben ein sehr gutes Gespür für die verschiedenen Branchen. Natürlich sind wir Ihr Rechtsberater, wenn Sie eine Betriebsimmobilie anschaffen oder Ihr Vermögen, beispielsweise bei einer Scheidung, bestmöglich erhalten wollen.

Die Kanzlei Mag. Exner berät und vertritt in sämtlichen unternehmensrelevanten Belangen

Unternehmsrecht

  • Gewerbe- und Baurecht

  • Rechtsfragen im Land- und Forstwirtschaftlichen Bereich

  • Verwaltungs- und Verwaltungsstrafrecht

  • Arbeitsrecht

  • Schadenersatzrecht mit Wirtschaftsbezug

  • Mahnwesen und Forderungsdurchsetzung

Beratung von Anfang an

Wenn Sie es wünschen, betreuen wir Sie von der Firmengründung an kontinuierlich. Wir streben im beiderseitigen Interesse eine langfristige Partnerschaft mit unseren Klienten an: immer wieder treten juristische Fragen auf wie Vertragsgestaltung oder die rechtliche Betreuung auf dem Gebiet Mahnwesen – Mag. Hans Exner unterstützt Sie laufend.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.